Unterrichtsfreie Tage

am 21./22. Dezember 2020

 

Hier finden Sie das Informationsschreiben des Kultusministeriums

 

 

Informationen für Erziehungsberechtigte
Anlage1_Informationsblatt.pdf
PDF-Dokument [544.8 KB]

Spendenaktion

Umgang mit Krankheits-und Erkältungssymptomen

 

 

Liebe Eltern,

bitte beachten Sie das Merkblatt zum richtigen Verhalten bei Erkrankungen Ihres Kindes!

(Stand: 13.11.2020)

Unterrichtsregelung 

ab dem 09.11. 2020

bis auf Weiteres

 

Montag bis Freitag:    

 

Klassen 1 / 2         U-Schluss:   11.15 Uhr

                                         

Klassen 3 / 4         U-Schluss.   12.15 Uhr

 

 

 

 

ACHTUNG !

 

 

 

 

Liebe Eltern,

 

wie Sie sicher wissen, sind die Corona-Fallzahlen auch im Landkreis gestiegen. Unsere „Ampel“ steht nun auch auf rot.

 

Für Sie und unsere Kinder ändert sich bei uns an der Schule, dass die Kinder auch im Unterricht Masken tragen müssen. Wir können den Präsenzunterricht weiterhin für alle Jahrgangsstufen aufrecht erhalten.

 

Bitte achten Sie darauf, dass Ihr Kind täglich eine frische Maske dabei hat und die Maske auch auf dem Schulweg trägt.

 

Offizielle Bestimmungen (in Auszügen)

 

Schwellenwert „Inzidenz ab 50“ (= Stufe 3)

Bei einer Überschreitung des SchwellenwertesInzidenz ab 50“ (= Stufe 3) besteht gemäß § 25a Abs. 2 der 7. BayIfSMV ebenfalls automatisch Maskenpflicht auch am Platz in allen Jahrgangsstufen aller Schulen; auch hier gelten die bisherigen Befreiungsmöglichkeiten nach § 18 Abs. 2 Satz 2 Nr. 1 Buchst. b und Nr. 3 der 7. BayIfSMV.

 

25. April 2020

Liebe Eltern,


die anhaltenden Infektionen mit dem Corona-Virus stellen die Gesellschaft weiterhin vor sehr große Herausforderungen.
Die Voraussetzungen zur Notbetreuung wurden aus diesem Grunde erneuert.


Eine Notbetreuung in der Schule kann in Anspruch genommen werden für Kinder,
– bei denen ein oder beide Elternteile im Bereich der kritischen Infrastruktur tätig sind
– von Alleinerziehenden, die erwerbstätig sind und deren Kind nicht betreut werden kann.


Weitere Voraussetzung ist wie bisher, dass die Kinder
• keine Krankheitssymptome aufweisen,
• keinen Kontakt zu einer infizierten Person haben oder binnen der letzten 14 Tage        hatten und
• keiner sonstigen Quarantänemaßnahme unterliegen.

Bitte informieren Sie uns per E-Mail und füllen Sie das entsprechende Formular aus, das Sie hier auf der Homepage finden.

 

Lisa Huber, Rin

 

 

 

 

21. April 2020

 

                                                                                                      23.03.2020

 

!!!WICHTIG!!!

 

Wir verweisen dringlich auf die

 

Seite des Kultusministeriums,

 

auf der Sie alle allgemeinen

 

Hinweise und viele weitere

 

Informationen zur aktuellen

 

Schul- und Unterrichtssituation

 

finden.

 

Dort finden Sie u.a. auch Tipps,

 

die Ihnen bei der Bewältigung

 

der gegenwärtigen

 

Herausforderungen Zuhause

 

helfen können.

 

 

 

https://www.km.bayern.de/allgemein/meldung/6901/unterricht-an-bayerischen-schulen-wird-eingestellt.html