Bannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Grundschule Gefrees setzt auf Nachhaltigkeit

Die Kinder der Grundschule Gefrees veranstalteten in der vergangenen Woche ein Projekt zum Thema Nachhaltigkeit und Umweltschutz. So erlebten die Kinder einen Tag ohne Zucker, einen Tag ohne Strom und auch einen Tag mit so wenig an Müll. Das Landratsamt besuchte die Schule und sortierte gemeinsam mit den Schülern den Müll in neue Mülleimer. Die Stadt Gefrees sponsorte dazu für jedes Klassenzimmer je eine kleine braune, schwarze, blaue und gelbe Tonne. Zu jedem Thema machten sich die Kinder ihre eigenen Gedanken und spürten am eigenen Leib wie es ist, einen Tag ohne Zucker bzw. ohne Strom zu sein. Nach diesen eindrucksvollen Tagen werden die Schüler versuchen mit Hilfe von Müll-, Zucker- und Stromdetektiven nachhaltiger in der Schule zu arbeiten und zu leben.

 

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Frau Janet Schönknecht und Herrn Christian Bittner vom Landratsamt und natürlich bei der Stadt Gefrees!!!

Fotoserien

Nachhaltigkeitstage (DI, 25. Oktober 2022)

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Fr, 21. Oktober 2022

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Schullandheim Aufenthalt
Winterolympiade im Learning Campus